Menü



Inhalt:

WEINWEG Langenlois

Der WEINWEG Langenlois führt durch die bekannten Langenloiser Rieden Dechant, Käferberg, Steinhaus und Schenkenbichl und lädt zu einer Entdeckungsreise durch den spannenden und herausfordernden „Arbeitsplatz Weingarten“ ein.

WEINWEG Langenlois


Ein Spaziergang am WEINWEG Langenlois lässt Besucher tief in den Alltag und in die Gedanken der Winzer eintauchen und erkennen, was die Arbeit, die Freuden und Sorgen eines Winzerlebens ausmacht. Besucher lernen das Weinbaugebiet Kamptal, die Langenloiser Winzer und Weine kennen und erfahren allerlei Wissenswertes über die Kultivierung der Reben.

Unterstützt werden die Weinbauthemen durch teils spektakuläre Objekte und Skulpturen: so bohrt sich ein meterlanger Regenwurm durch den Weingarten und begleitet das Thema Bodenbearbeitung, aus einem Riesen-Sektrüttelpult wird eine Aussichtsplattform, eine Schaukel lädt zur Wetterbeobachtung ein u. v. m.

 

Ausgangspunkte: Ursin Haus, Kamptalstraße 3, 3550 Langenlois
T 02734/2000-0, info@ursinhaus.at, www.ursinhaus.at
LOISIUM WeinWelt, Loisium Allee 1, 3550 Langenlois
T 02734 32240-0, weinwelt@loisium.com,
www.loisium-weinwelt.com
Streckenlänge: 6 km
Höhendifferenz: 140 m
Reine Gehzeit: 1,5–2 Stunden
Aufenthaltszeit: 2–3 Stunden
Geöffnet: 1. April–31. Oktober

 

Verkostung aus den Weinsafes

Ein besonderes Extra für die Weinwanderer sind die sogenannten „Weinsafes“. In drei Weingartenhütten entlang der Route stehen gut gekühlte Weinflaschen zur Verkostung bereit (Sekt, Riesling und Grüner Veltliner der Weingüter Steininger, Rabl und Bründlmayer). Der Leihschlüssel zum Öffnen der „Weinsafes“ sowie Degustationssets sind bei den Ausgangspunkten erhältlich.

  • Weinsafe-Package: EUR 25,00 pro Person inkl. Verkostung und Degustationsset (praktische Umhängetasche, Riedel-Glas, WEINWEG-Buch; als Erinnerung zum mit nach Hause nehmen).
  • Voranmeldung erforderlich! Die Nachfrage ist vor allem an den Wochenenden sehr groß bitte rechtzeitig im Ursin Haus (T 02734/2000) informieren, ob am gewünschten Tag noch Kapazitäten frei sind.
  • Ausgabe der Leihschüssel zum Öffnen der Weinsafes im Ursin Haus täglich bis 15 Uhr (Rückgabe bis 18 Uhr), in der LOISIUM WeinWelt bis 16 Uhr (Rückgabe bis 19 Uhr).
  • Keine Weinsafes an Samstagen mit "Weingartenschank" (s. unten).
  • Angebote für Gruppen unter Gruppenreisen Langenlois (s. PDF Seite 11).

 

Aktuelle Information: Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, bitten wir Sie die geltenden Sicherheitsmaßnahmen (Abstand zu anderen Gästen etc.) einzuhalten.

Änderungen vorbehalten.

Verkostung an der Weingartenschank

An den Samstagen im Herbst gibt es beim Sektrüttelpult die „Weingartenschank“, die abwechselnd von den Weingütern Bründlmayer, Grillmaier, Kroneder, Lehner, Nastl, Rabl und Steininger betreut wird. Dabei gibt es nicht nur Gelegenheit, Wein und Sekt direkt im Weingarten mit Blick über Langenlois zu genießen, sondern auch die Möglichkeit zum Plaudern und Fachsimpeln mit der Winzerfamilie oder deren kundigen MitarbeiterInnen. Bezahlt wird je nach Konsumation vor Ort.

  • An allen Samstagen im September und Oktober.
  • Jeweils 11 bis 18 Uhr beim Riesensektrüttelpult.
  • Glasweiser Verkauf von Sekt bzw. Frizzante und verschiedenen Weinen aus dem Sortiment des jeweiligen Weinguts, Traubensaft, Wasser.
  • Voranmeldung im Ursin Haus erbeten (T 02734/2000, info(at)ursinhaus.at).
  • Die Weinsafes bleiben an diesen Samstagen geschlossen (keine Schlüsselausgabe und kein Verkauf von Degustationssets).


Änderungen vorbehalten.

WEINWEG Langenlois

 

WEINWEG Langenlois

URSIN HAUS
Vinothek & Tourismusservice GmbH
Kamptalstraße 3
3550 Langenlois
T +43 2734 2000 0
F +43 2734 2000 15

info(at)ursinhaus.at
www.ursinhaus.at
 
Öffnungszeiten:
Täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)