Menü



Inhalt:

Langenloiser Wochenmarkt

Erdäpfel aus Ägypten oder aus dem Waldviertel?
Äpfel aus Chile oder aus Langenlois?
Fisch aus Vietnam oder Großreinprechts?
Kunsthonig oder Blütenhonig aus Mittelberg?
Diese Fragen kann man leicht beantworten: " Regional statt global".

Jeden Freitag ist es in Langenlois am Kornplatz möglich, beim Direktvermarkter einzukaufen.
Hier werden schmackhafte und hochwertige Lebensmittel angeboten. Mit Brot, Mehlspeisen, Fleisch, Fisch, Käse, Nudeln, Säften, Schnäpsen bis hin zu Honig, Obst, Gemüse und Pflanzen deckt man ein großes Sortiment ab.
Gerade weil nur das Beste eingepackt werden soll, stellt die Stadtgemeinde Langenlois den Marktfahrern umweltfreundliche Baumwolltaschen zur Verfügung. 100 Stück bekommt jeder gratis, der zumindest ein Jahr seinen Marktstand betreibt.

Geöffnet ist der Markt jeden Freitag von 7.30 bis 11.00 Uhr.

Name Warengruppe
Auer Leopold, Langenlois Äpfel, Birnen, Marillen - Marillenschnaps
Harthum Ernestine, Göllersdorf hausgemachte Mehlspeisen, Säfte der Saison
Hiermann Cornelia, Meisterfloristin, Schiltern Blumen und Gestecke
Hofbauer Andreas, Gföhl Fleisch, Wurst (Schwein und Rind), warmer Leberkäse
Hörker Ludmilla, Sitzendorf an der Schmida Erdäpfel, Gemüse und Geselchtes, Eier
Huber Sabine, Langenlois Gemüse, Jungpflanzen, Salatpflanzen
Haberzeth Matthias, Sittendorf Karpfen, Saibling, Forellen und Fischaufstriche
Lalo Piku - Langenloiser Pilzkultur, Inh. Katharina Mavridou-Olsen Austernpilze
Tastl Eduard, Hadersdorf-Kammern Gemüse, Grünzeug, Nudeln
Unterberger Rosa, Schiltern Honig, Schnaps
Wasserburger Doris, Straß selbstgemachte Nudeln, Ravioli, Pesto
Weitzenböck Karl, Groß-Siegharts verschiedene Käsesorten, Joghurt
Zaiser Franz, St. Leonhard am Hornerwald Brot, Gebäck, Nudeln, Mehlspeisen
Ein umweltbewusster Einkauf am Langenloiser Wochenmarkt lohnt sich!

STADTGEMEINDE LANGENLOIS
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 2101
Fax: +43 2734 2101 39
E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
Homepage: www.langenlois.gv.at

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

Bürgerservicestelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag von 7 bis 12 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)