Menü



Inhalt:

Start in die neue Gartensaison und aufblühendes Ostertreiben


Erlebnisgärtner Reinhard Kittenberger läutet am Samstag, den 13. März die neue Gartensaison in den Kittenberger Erlebnisgärten ein! Der Winterschlaf wurde genutzt und es gibt viel Neues in den Gärten zu entdecken. Das angrenzende Gartencenter erstrahlt in den schönsten Farben, die die unzähligen Frühjahrsblumen mitbringen und die frischen Kräuter lassen jedes Gärtnerherz höherschlagen. Auch der Osterhase selbst würde große Augen machen bei den wunderschönen österlichen Gestecken, Dekorationen und handbemalten Ostereiern, die das Gartencenter beherbergt.

Die 50 Themengärten erwachen zu neuem Leben und laden auf 60.000 m² zum Spazieren, Genießen und Verweilen ein. Krokusse in den schönsten Farben erfreuen das Gemüt und die zarten Schneeglöckchen beehren die Gärten mit ihrer Eleganz. Langsam strecken auch Tulpen und Narzissen ihre wunderschönen Blütenköpfe empor und erfüllen die Gärten mit ihrem Duft, der dem Frühling alle Ehre macht. Der Osterhase hat viel Schönes und Neues in den Garten gezaubert, das es zu entdecken gilt! So wurde der Kitti-Beeren-Garten um den neuen Heidelbeer-Garten erweitert, der neue Wetter-Garten steckt voller naturwissenschaftlicher Information und die zehn neuen Gärten, die anlässlich des Gartensommers 2021 letztes Jahr gebaut wurden, präsentieren sich bereits wunderschön. Für die kleinen Gartenentdecker gilt es außerdem, so manch österliches Rätsel zu lösen.

Täglich um 11:30 Uhr laden die Tierpfleger zum Kängurugeflüster und stellen die exotischen Gartenbewohner vor, bevor ab 13:30 Uhr die Ponys, Ziegen und Alpakas die Schulbank drücken und den Gästen zeigen, was sie so können. Und bald schon teilen Kräuterelfe Andrea und Kräuterlehrling Heidi auf ihrem neuen Kräuterplatzl ihr Wissen.

Tausende bunte Frühlingsblumen verwandeln das angrenzende Gartencenter in ein buntes, duftendes Blütenmeer. Die frischen Frühlingskräuter mit ihrem saftigen Grün vertreiben auch den letzten Rest Grau aus dem Alltag! Und mit biologischen Düngern, der Kittenberger Gartenerde und vielem mehr steht dem Saisonstart im eigenen Gartenparadies nichts mehr im Wege!

Das Hygiene- & Präventionskonzept wird laufend überarbeitet und an die aktuellen Bestimmungen angepasst, sodass einem entspannten und sicheren Ausflug in die Erlebnisgärten nichts im Wege steht. Die aktuellen Maßnahmen können unter www.kittenberger.at eingesehen werden.
 

Öffnungszeiten:
Mo-Sa: 9 bis 18 Uhr
So & Feiertag: 10 bis 17 Uhr

www.kittenberger.at 


STADTGEMEINDE LANGENLOIS
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 2101
Fax: +43 2734 2101 39
E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
Homepage: www.langenlois.gv.at

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

Bürgerservicestelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag von 7 bis 12 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)