Menü



Inhalt:

Lustige Vögel im Rathaus

"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." 
Ob dieses berühmte Zitat jetzt von Goethe oder Kästner stammt, ist man sich nicht einig.
Es ist auf alle Fälle auf Klara Degasperi zutreffend, die Steine für ihre Leidenschaft verwendet, um daraus kleine Kunstwerke entstehen zu lassen. Sie mag aber nicht nur Steine, sondern auch Vögel. Daher kreierte die aus Wien stammende Schönbergerin ihre "Vogel.art"-Linie.
Alljährlich entstehen viele Bilder von ihr - etwa vierzig davon wollte sie anlässlich ihrer im "Langenloiser Herbst" geplanten Ausstellung im Rathaus Langenlois präsentieren. Aus der Vernissage wurde leider nichts, die lustigen Werke kann man aber trotzdem noch bis 30. November 2020 in der Stadtbücherei Langenlois (Rathaus) zu den Öffnungszeiten besichtigen (und kaufen).

Vor drei Jahren war Klara Degasperi mit ihren Vögeln erstmals zu Gast im Rathaus - jetzt gibt es eine Neuauflage der Vogelbilder, die lustige Kurzgeschichten erzählen.
Feine Linien wurden ihr offensichtlich vom Vater in die Wiege gelegt. Kein Wunder: Professor Ernst Degasperi war Wiener Künstler, der mit vielen Ausstellungen seine Werke in Europa, Amerika, Afrika und Asien präsentierte. Klara Degasperi stellt humorvoll fest: "Jeder Mensch hat seinen Vogel!" Ihre sind lustige Gesellen, die im Rahmen bleiben :-)
Passend zur Stadtbücherei Langenlois macht es sich dieser steinige Geselle im Lesestuhl gemütlich. Die Auswahl an Lektüre ist mit 10.000 Büchern ja eine umfangreiche.
Eine gute Kondition ist im Leben von Vorteil - damit schafft man vieles leichter.
Hier spielt der Zufall traurige Regie: Erste Hilfe - ein Bild in Corona- und Terror-Zeiten, aktueller denn je :-(
Das haben auch die Vögel registriert: Die Weinlese 2020 ist abgeschlossen!
Möglicher Titel: "Vogel-Graf" :-)
Das hier sind spezielle Zugvögel aus dem Kamptal.
"Stein: Häufig für Herzen verwendetes Material", zitierte einst Ambrose Bierce (amerikanischer Schriftsteller, Journalist und Lebenskünstler, 1842–1914) - Klara Degasperi zeichnet sie lieber.
Ganz logisch: Ein Stein!
Kurz und bündig gestalten sich in dieser schwierigen Künstlerzeit die Vernissagen: Kulturstadträtin Sonja Fragner (rechts) und Bibliotheksleiterin Ingeborg Pröglhöf-Klein wünschten Klara Degasperi alles Gute.
Die Bilder sind noch bis 30. November 2020 in der Stadtbücherei Langenlois zu sehen. Offen ist am Montag von 10.30 bis 11.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 16.00 bis 18.30 Uhr, Samstag von 9.30 bis 11.30 Uhr.
Mundschutz ist in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Es gibt ihn auch lustig mit Vogelmotiven gestaltet von Klara Degasperi.



Nähere Infos zur Künstlerin: https://www.vogel-art.at/

Fotos: Ulli Paur


STADTGEMEINDE LANGENLOIS
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 2101
Fax: +43 2734 2101 39
E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
Homepage: www.langenlois.gv.at

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

Bürgerservicestelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag von 7 bis 12 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)