Menü



Inhalt:

LOISIUM WeinWelt erstrahlt im neuen Glanz


Die LOISIUM WeinWelt erstrahlt im neuen Glanz und mit auf die Entdeckungsreise gehen die Begleiter Veltina, die Seele des Weins, und die Kellermäuse Frida und Fridolin. Denn eines ist fix: ein wirklich guter Wein hat Geschichte! Ab sofort sind die Tore zur Kellertour wieder geöffnet!

Das Abenteuer beginnt am imposanten gelben Eingangstor, auf dem der Künstler Hugo Schaer in einer eigenen Hieroglyphensprache die Entstehungsgeschichte des Weins erzählt. 

Nach einem "goldigen" Start durch das Tor führt Sie Veltlina in die bis zu 900 Jahre alten Keller, wo man direkt in die Winestory eintaucht. Es ist eine Kombination aus Geschichten vom Winzerdasein, früher und heute, der Weinproduktion und den naturellen Gegebenheiten. Interaktive Stationen, Einblick in das Weingut Steininger, sowie spannendes Wein-Know-how versprechen Abwechslung und Unterhaltung. 

Zum Abschluss gibt es eine Kostprobe der edlen Tropfen in der Vinothek. Während Sie durch das Weinabenteuer von Veltlina begleitet werden, schlüpfen Kids in die Heldenrolle, lösen Rätsel mit den Mäusen Frida und Fridolin und können so das gelernte Weinwissen gleich unter Beweis stellen.

Was gibt es Neues?

  • brandneue Multimedia Guides inkl. interaktiven Stationen
  • die Seele des Weins Veltlina begleitet die Erwachsenen und erzählt ihre Geschichte
  • die kleinen Besucher erleben mit Frida & Fridolin spannende Abenteuer
  • baulich gab es einige Erneuerungen und einen Facelift für die Kellertour

 

Freitag bis Sonntag jeweils von 11.00 bis 16.00 Uhr

LOISIUM WeinWelt
3550 Langenlois, Loisium Allee 1
Tel. +43 2734/32240-0

www.loisium.com/weinwelt-langenlois/touren-angebote/


STADTGEMEINDE LANGENLOIS
Rathausstraße 2
3550 Langenlois
Telefon: +43 2734 2101
Fax: +43 2734 2101 39
E-mail: stadtgemeinde(at)langenlois.gv.at
Homepage: www.langenlois.gv.at

Parteienverkehr:
Montag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr
Dienstag von 13 bis 18.30 Uhr

Bürgerservicestelle:
Montag, Mittwoch, Donnerstag von 7 bis 16 Uhr
Dienstag von 7 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag von 7 bis 12 Uhr

Zur Navigationsleiste (ALT+7)