Menü



Inhalt:

Erste virtuelle Weintaufe

(c) Robert Herbst / Point of View

 

Als Zeichen der Freundschaft hat Langenlois der Partnerstadt Kufstein die jährliche Ernte eines ihrer Weinberge geschenkt. Alle Jahre wieder wird der Wein vom "Weingut am Berg - Ludwig & Michael Gruber" der Tradition entsprechend auch getauft. Doch heuer hieß es "Abstand halten", darum konnte die Veranstaltung Ende März auf der Festung in Kufstein leider nicht über die Bühne gehen. Deshalb wurde die Weinsegnung ganz einfach virtuell durchgeführt. Ehrenbürgermeister Hubert Meisl war der Taufpate, der dem Wein den Namen "Frohnatur" verlieh! 

 

 

 


Zur Navigationsleiste (ALT+7)